Zum Inhalt springen

Zentralentstaubung von Arbeitsplätzen

In einem Ausbildungsbetrieb für Steinmetze werden ca. 20 Arbeitsplätze über einen Zentralfilter entstaubt. Die Luftmenge beträgt insgesamt 360 m³/min. und wird über einen Lamellenfilter Infa-Lamellen-Jet AJL 3/1083 dsf, mit 324 m² Filterfläche gereinigt. 

Der Staubaustrag des Lamellenfilters mit drei Kammern erfolgt über einen gemeinsamen Trichter mit Förderschnecke und Zellenradschleuse. Für den Fall, dass später an den Arbeitsplätzen mit Lacken und Lösemitteln gearbeitet wird, ist der Lamellenfilter druckstoßfest (bis 0,4 bar) mit Berstscheiben ausgelegt worden. 

Technische Daten
FiltertypLamellenfilter Infa-Lamellen-Jet AJL 3/1083 dsf
Volumenstrom[m³/h]21.600
Filterfläche[m²]324
FiltermaterialPolyester- Vlies PV-11
Druckstoßfestigkeit[bar]0,4 - mit Berstscheiben

Servicenummer

Unsere kostenfreie Servicenummer erreichen Sie unter der 0800 2003700.

Alle Anleitungen sowie wichtige PDF-Dateien finden Sie hier.

Alle anstehenden Messetermine finden Sie hier.

Abonnieren Sie hier unseren Newsletter.