Zum Inhalt springen

INFA-MAT AM

Taschenfilter mit mechanischer Abreinigung

Modularer Taschenfilter zur Entstaubung der Abluft

Highlights

Der Taschenfilter INFA-MAT Typ AM ist ein robustes und einfach mechanisch abzureinigendes Filtergerät. Aufgrund der kompakten Bauweise ist die Aufstellung auch bei beengten Platzverhältnissen möglich. Die bewährte Rüttelabreinigung sorgt für eine effektive Filtertuchabreinigung bei geringen Investitions- und Betriebskosten.

Die modulare Programmvielfalt der INFA-MAT Taschenfilter erlaubt eine optimale Anpassung der Filtergeräte an den jeweiligen Bedarfsfall. Für die Anforderungen an unterschiedlichste Entstaubungsaufgaben sind diverse Ausführungen möglich:

  • Entlüftungsfilter mit/ohne Ventilator zur Entstaubung von Fördereinrichtungen oder Silos 
  • Entstaubungsgerät mit Sammeltrichter und Staubsammeltopf. Auch mit integriertem Ventilator erhältlich. Ausführung als Einkammer- oder Mehrkammerfilter möglich
  • Sackentleerungsfilter bestehend aus Sackeinschütte, Filtereinheit und integriertem Saugventilator
  • Optionale Sekundärfilterstufe für Reststaubgehalte < 1 mg/m³
  • Filterflächen von 6 - 180 m² für Volumenströme bis ca. 16.000 m³/h

Funktionsweise:

Die INFA-MAT Taschenfilter werden nach Beendigung des Entstaubungsvorgangs mechanisch über einen Rüttelantrieb abgereinigt. Bei Filtergeräten mit Ventilator wird dieser während der Abreinigung abgeschaltet. Die Abreinigungsdauer beträgt in der Regel 30 Sekunden. Das Filtertuch im Multitaschenformat ist über eine große Wartungstür gut zugänglich. Es wird in einem ausziehbaren Rahmen gehalten, so dass der Filtermedienwechsel schnell und leicht durchführbar ist.

Konstruktionsmerkmale

  • Basismodul bestehend aus Filtereinheit mit motorischer Abreinigungsvorrichtung
  • Gehäusefestigkeit bis +/- 45 mbar
  • Kein Druckluftanschluss notwendig
  • Werkzeugfreier Filtertaschenwechsel

Optionen

  • Modulare Ergänzungsmöglichkeiten und Zubehör, z. B.
    • Unterteil mit Trichter und Staubsammeltopf
    • Vollmelder für Staubsammeltopf
    • Ventilator im Gehäuse integriert
    • untergebaute Sackeinschütte
    • Beobachtungsdeckel
    • Sekundärfilterstufe

  • Elektronisches Steuergerät
  • Ausführung für ATEX-Zonen
  • Steuerung und Motoren für Sonderspannungen, z. B. 500 V
  • Alle Gehäuse- und Einbauteile oder Bauteile in Kontakt mit dem Produkt / Staub aus Edelstahl
  • Filtermedien in verschiedenen Qualitäten (z. B. lebensmittelunbedenklich nach Verordnung EU 1935/2005 und EU 10/2011)
  • Heißgasausführung bis 130 °C

FiltertypFilterfläche [m²]VentilatorMaßblatt Nr.
AM xx16 / 13 / 23 / 30x1010
AM xx1 S13 / 23 / 30 / 45x1020
AM xx1 D13 / 23 / 30 / 45x1030
AM xx26 / 13 / 23 / 30x1011
AM xx36 / 13 / 23 / 30 / 451012
AM xx3 K30 / 90 / 120 / 1801040
AM xx46 / 13 / 23 / 30 / 451013
AM xx513 / 23x1015
AM 204201016

Servicenummer

Unsere kostenfreie Servicenummer erreichen Sie unter der 0800 2003700.

Alle Anleitungen sowie wichtige PDF-Dateien finden Sie hier.

Alle anstehenden Messetermine finden Sie hier.

Abonnieren Sie hier unseren Newsletter.