Zum Inhalt springen

INFA-INLINE-FILTER INF

Sicherheitsfilter zum Schutz von Verdichtern oder Verarbeitungsmaschinen

Highlights

Das Infa-INLINE Filter INF ist ein nicht abreinigbares Sicherheitsfilter zum Schutz von Verdichtern oder Verarbeitungsmaschinen, z. B. in geschlossenen Kreisläufen. Die Anordnung kann saug- oder druckseitig sein.

Nach Erreichen des maximal zulässigen Filterwiderstandes werden die Filterpatronen ausgetauscht. 

Die wesentlichen Konstruktionselemente sind der bewährten AJM Baureihe entnommen. Das Filtergehäuse ist für Über- /Unterdrücke bis 4,0 / - 0,5 bar ausgelegt und optional in Edelstahl lieferbar.

Konstruktionsmerkmale

  • Geschlossenes Filtergehäuse mit Stützfüßen, Handloch im Rohgasbereich
  • Schwenkvorrichtung für den reingasseitigen Wartungsdeckel
  • Gehäusefestigkeit bis +4,0 bar für Druck- oder Saugbetrieb
  • Wahlweise Filterpatronen oder Filterschläuche

Optionen

  • Filtergehäuse und alle Bauteile in Kontakt mit dem Produkt / Staub aus Edelstahl
  • Gehäusefestigkeit bis +10 bar für Druck- oder Saugbetrieb sowie Druckstoßfestigkeit
  • Explosionsgeschützte Ausführung nach Richtlinie 94/9/EG (ATEX)
  • Zubehör zur Differenzdruckmessung
  • Heißgasausführung bis 160 °C
  • Filtermedien in verschiedenen Qualitäten (z. B. lebensmittelunbedenklich nach Verordnung EU 1935/2005 und EU 10/2011)

FiltertypFilterfläche[m²]Maßblatt Nr.
500-1000-16166050
710-1000-28286050
900-1200-80806050
1100-1200-1401406050
1400-1200-2002006050

Servicenummer

Unsere kostenfreie Servicenummer erreichen Sie unter der 0800 2003700.

Alle Anleitungen sowie wichtige PDF-Dateien finden Sie hier.

Alle anstehenden Messetermine finden Sie hier.

Abonnieren Sie hier unseren Newsletter.